New York Flug und Direktflüge

 
New York Skyline
 
Eines der beliebtesten Reiseziele in den USA ist sicherlich New York wo viele Touristen jedes Jahr Urlaub machen. Darunter auch viele aus Deutschland und deshalb sind die Flugverbindungen nach New York von Deutschland aus ausgezeichnet. Viele Fluggesellschaften fliegen täglich von mehreren Flughäfen in Deutschland wie Frankfurt oder München direkt nach New York. Entweder man macht Urlaub in New York oder andere haben geschäftlich in New York zu tun. Eine sehr interessante Flugverbindung ist bestimmt der Flug mit Singapur Airlines von Flughafen Frankfurt am Main zum JFK Airport. Dieser wird mit einem modernen Airbus A380 durchgeführt und man landet als erster in New York. Keine andere Fluggesellschaft die in Deutschland startet landet früher in New York als Singapur Airlines. Für Geschäftsreisende ist dies natürlich sehr zu empfehlen da man dann gleich zu einem Geschäftstermin gehen kann. Auch die Zeiten für den Rückflug sind interessant und man startet erst um ungefähr 20:00 Uhr Abends in New York und dann fliegt man die ganze Nacht durch und landet früh Morgens wieder in Deutschland.
 
 
 
 
John F. Kennedy International Airport ( JFK )
 
JFK Airport in New York
 

Die meisten landen auf dem John F. Kennedy International Airport der auch der größte internationale Flughafen in New York ist. Es gibt dort 6 Terminals, 4 Start- und Landebahnen und über 47 Millionen Passagiere benutzen pro Jahr den Flughafen. Der John F. Kennedy International Airport befindet sich 17 Meilen nordwestlich von Manhattan und am besten sollte man den Flughafentransfer gleich mitbuchen. Entweder mit dem Airlink New York, SuperShuttle, New York Airport Service oder mit dem AirTrain. Die Flugzeit nach New York beträgt beim Hinflug 8 Stunden und 20 Minuten und der Rückflug ist etwas kürzer mit 7 Stunden und 30 Minuten. In der Regel landen die meisten Fluggesellschaften aus Deutschland auf diesem Flughafen. Eröffnet wurde der JFK Airport am 31. Juli 1948 und der Betreiber ist die Port Authority of New York and New Jersey. Zahlreiche Flughafenhotels gibt es auch in der Nähe des Flughafens wo man die letzte Nacht vor dem Rückflug verbringen kann.

 
 
 
 
Newark Liberty International Airport ( EWR )
 
Newark Airport
 
Es gibt aber noch einen weiteren internationalen Flughafen in New York und das ist der Newark Liberty International Airport der 15 Meilen südwestlich von Manhattan liegt. Dieser wird von Deutschland aus auch direkt angeflogen und die Flugverbindungen sind auch gut. Dort befindet sich ein großes Drehkreuz von United Airlines die viele Deutsche Städte wie Frankfurt am Main, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, München oder Berlin direkt anfliegt. Der Flughafen verfügt über drei Terminals und drei Start- und Landebahnen. Rund 34 Millionen Passagiere pro Jahr nutzen diesen Flughafen und dieser ist auch ein großer Arbeitgeber mit 24.000 Beschäftigten. Mit der AirTrain kann man sehr gut zwischen den Terminals wechseln das eine Flughafenbahn ist. Über den Interstate 95 und 78 ist der Newark Liberty International Airport mit dem Auto erreichbar. Für den Mietwagen gibt es ausreichend Parkplätze und zahlreiche Mietwagenanbieter sind dort mit einem Büro vertreten. Einige Flughafenhotels gibt es auch wo man übernachten kann.
 
LaGuardia Airport ( LGA )
 
LaGuardia Airport in New York
 

Dann gibt es noch den LaGuardia Airport der auch der kleinste der insgesamt drei Flughäfen in New York ist der 9 Meilen nordwestlich von Manhattan liegt. Dieser wird überwiegend für Inlandsflüge in den USA und Charterflüge nach Aruba, Bermudas oder Bahamas genutzt. Eröffnet wurde dieser am 15. Oktober 1939 und es ist schon ein älterer Flughafen mit vier Terminals und zwei Start- und Landebahnen. Direktflüge von Deutschland zu diesem Airport gibt es nicht und man muß auf den beiden anderen landen. Wenn man von New York aus in den Urlaub fliegen möchte dann ist man dort genau richtig. Über den Interstate 278 oder 678 ist der LaGuardia Airport gut erreichbar. Sehr wichtig ist dort auch einen Flughafentransfer zu buchen und die Preise sind meistens nicht gerade billig. Es gibt auch einige Buslinien wo man günstig zum Flughafen kommen kann. Eine weiterer Alternative wäre noch das Taxi zu benutzen.

 
 
 
 
 
Die Flugverbindungen nach New York sind also ausgezeichnet und die Millionenmetropole hat insgesamt drei große Flughäfen. Allerdings landen die meisten auf dem John F. Kennedy International Airport und es gibt auch Flughafenhotels wo man günstig übernachten kann. Die Hotelpreise in New York gehören nämlich zu den teuersten der Welt und viele Touristen machen einen Stopover in New York von ein paar Tagen um sich die Metropole New York anzuschauen und fliegen dann weiter zum Beispiel nach Las Vegas oder Florida. Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten wie man nach New York fliegen. Zum Beispiel einmal umsteigen in Paris oder London wo man dann auch direkt nach New York fliegen kann. Aber die meisten Touristen bevorzugen einen Direktflug nach New York da sich die Anreisezeit verkürzt und man dadurch viel Zeit einsparen kann.
 
Times Square in New York
 
Einen günstigen Flugpreis nach New York bekommt man immer wenn die Fluggesellschaften gerade Angebote haben. Das ist meistens ein bestimmter Zeitraum wo man fliegen kann und der Flug muß auch bis zu einem bestimmten Datum gebucht werden. In der Regel werden dort sehr viele Flüge gebucht und die Flugzeuge sind dann sehr schnell voll. Im Prinzip ist ein Direktflug immer teurer wie wenn man einmal umsteigt an einem Drehkreuz. Aber wenn es Angebote gibt dann kann es durchaus sein das dieser noch etwas billiger ist. Bei der Buchung sollte man immer darauf achten das man nicht am Wochenende wegfliegt da dort die Preise meistens teurer sind als unter der Woche. Wer Geld sparen möchte sollte am besten immer unter der Woche abfliegen und auch wieder zurückfliegen. Der günstigste Flugpreis ist natürlich immer in der Economy Class wo man allerdings auch sehr wenig Beinfreiheit hat. Viele Airlines bieten mittlerweile auch Premium Economy an gegen einen geringen Aufpreis pro Flugstrecke. Die Preise für Business Class und First Class sind natürlich immer teurer und diese buchen meistens nur Geschäftsreisende. Eine gute Übersicht zu den aktuellen Flugpreisen nach New York bekommt man immer mit einem Preisvergleich. Dort sieht man sehr schnell wie sich die Preise entwickelt haben und wann der günstigste Abflugtag ist mit welcher Fluggesellschaft. Aber man sollte sich immer für einen Direktflug entscheiden da die Flugzeit nach New York etwas längers dauert und man sicherlich nicht zu lange im Flugzeug sitzen möchte.
ImpressumDatenschutzBildnachweiswww.las-vegas-sehenswuerdigkeiten.de